Arete Schaeffler, Quality & Training Manager

München, April 2017. Das Platzl Hotel in München hat die Position eines Quality & Training Managers eingeführt und mit Arete Schaeffler besetzt: Die 38-jährige Hotelfachfrau kommt von der Arabella Hospitality SE in München, wo sie zuletzt als Reservation Supervisor unter Vertrag war. Zu ihren Aufgaben gehören unter anderem, das generelle Qualitätsniveau in dem Vier-Sterne-Superior-Haus weiter zu erhöhen und entsprechende Standards zu setzen, die Mitarbeiter in Sachen „Gästezufriedenheit“ zu sensibilisieren, Schulungsmaßnahmen zu organisieren, Arbeitsprozesse zu optimieren und die Teilnahme an Branchen-Wettbewerben vorzubereiten. „Ziel ist es, weiterhin ein kontinuierlich hohes Qualitätsniveau zu gewährleisten und dadurch sowohl die Marke ‚Platzl‘ zu schärfen als auch das Haus im oberen Segment zu etablieren“, so Direktor Heiko Buchta.

Arete Schaeffler absolvierte ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau im Sol Inn Hotel München, wo sie anschließend auch als Empfangsdame arbeitete. 2000 wechselte sie in gleicher Position – später als Shiftleader – ins ArabellaSheraton Bogenhausen Hotel. Zwei Jahre später ging sie ins ArabellaSheraton Grand Hotel München, zunächst als Group Sales Coordinator, dann als Group Sales Manager. 2005 folgte ArabellaSheraton Grand Hotel München (Convention Sales Manager), 2007 das Sheraton München Westpark Hotel (Director of Convention Sales), wo sie später auch als Trainingsmanager einschlägige Erfahrungen sammelte. Seit 2013 zeichnete sie schließlich als Reservation Supervisor bei der Arabella Hospitality SE verantwortlich.