Bad Schönborn, März 2017. „Licht aus“ heißt es am 25. März zwischen 20.30 und 21.30 Uhr im Hotel Villa Medici. Gemeinsam mit seinem Schwesterhotel Villa Toskana in Leimen beteiligt sich das Haus an der Earth Hour™ (www.wwf.de/earthhour) – einer Klima- und Umweltschutzaktion, die bereits zum elften Mal vom WWF ausgerufen wird und bei der für eine Stunde rund um den Globus das Licht in tausenden von Häusern, öffentlichen Gebäuden oder an bekannten Wahrzeichen verlöscht wird. „Gerne möchten wir diese Idee unterstützen, denn nicht nur Klimawandel, sondern auch Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung sind Themen, die in der Villa Medici und der Villa Toskana schon lange großgeschrieben werden“, so Direktor Luca Riccio. An der Rezeption, im Restaurant, an der Bar und auch im Außenbereich werden Kerzen oder Fackeln für romantische Stimmung sorgen – auch bittet das Hotel seine Gäste, in den Zimmern das Licht ebenfalls auszuschalten. „Da dort aus Brandschutzgründen keine Kerzen angezündet werden dürfen, planen wir für diesen Zeitraum ein legeres Come Together in der Lobby oder – bei schönem Wetter – auf der Terrasse, bei dem die Gäste sich auch inhaltlich zum Thema ‚Klimawandel’ austauschen und informieren können“, so Riccio weiter.

Hotel Villa Toskana