Braunschweig, März 2017. Es ist geschafft: Braunschweig hat sein drittes Best Western Hotel. Seit Dezember 2016 t trägt das von der GCH Hotel Group geführte, ehemals als balladins SUPERIOR bekannte Hotel in der Hauptstraße 48b, den neuen Namen Best Western Hotel Braunschweig Seminarius. Das Team feiert mit einem Tag der offenen Tür am 18. März jedoch nicht nur den neuen Namen, sondern auch das neue Design. „Zwischen 13.00 und 17.00 Uhr stehen den Gästen unsere Türen offen. Die Besucher haben die Gelegenheit, sich die neuen Zimmer, Veranstaltungsräume, Restaurants sowie den Wellness-Bereich mit Gesundheitsstudio anzuschauen, aber auch mehr über die Marke Best Western zu erfahren,“ erklärt Dirk Gruhn. Kulinarisch gibt es für die Erwachsenen ein Flying Buffet, die kleinen Gäste können in der „Kids Corner“ spielen und essen. „Zudem winken im Rahmen eines Gewinnspiels wertvolle Preise wie zum Beispiel Restaurant- oder Übernachtungsgutscheine“, so Gruhn. Der Eintritt sowie die Nutzung der Parkplätze sind kostenfrei.

Weitere Informationen über das Hotel unter www.gchhotelgroup.com/de/destination/braunschweig oder www.best-western-hotel-braunschweig.com.