Bei der Arbeit: Prüfling Stefan Breiwisch und F&B Managerin und Ausbilderin Nicole Sternberg

Wismar, Februar 2017. Die Teilnahme am Qualifikationswettbewerb zur DEHOGA-Regionalmeisterschaft der Jung-Gastronomen war für das Wyndham Garden Wismar Hotel ein voller Erfolg: Drei Nachwuchskräfte hatte das Vier-Sterne-Haus entsandt – alle drei qualifizierten sich. So werden denn am 27. Februar sowohl Bernado Barrera Cabot und Stefan Breiwisch (beide sind angehende Restaurantfachmänner im zweiten beziehungsweise dritten Ausbildungsjahr) als auch Rocio Calzada Estevez (Hotelfachmann im dritten Ausbildungsjahr) zum Regional-Wettbewerb nach Schwerin – vielleicht sogar später auch zur Landesjugendmeisterschaften nach Stralsund – fahren und sich mit den Besten ihres Fachs messen. „Ein tolles Ergebnis, auf das wir sehr stolz sind“, freut sich Marco Engbertz, General Manager des Wyndham Garden Wismar. „Es belegt das hohe Wissensniveau unserer Auszubildenden und das Funktionieren unseres Ausbildungskonzepts – immerhin waren insgesamt 27 Jung-Gastronomen beim Vorentscheid angetreten.“

Aktuell werden im Wyndham Garden Wismar Hotel 20 Nachwuchskräfte in vier Lehrberufen ausgebildet. Weitere Informationen über das im Management der GCH Hotel Group geführte Hotel unter www.gchhotelgroup.com/de/destination/wismar oder www.wyndhamgardenwismar.com.