Andelst/Niederlande, Februar 2017. Im neuen Theken-Aufsteller von Look-O-Look kommen die „Minis“ der Süßwarenmarke ganz groß raus: Entwickelt speziell für den Convenience-Kanal präsentiert das praktische Display auf zwei Etagen die Kombination aus den Mini-Versionen der Candy Pizza, des Candy Sushis, des Candy Cakes und des neu eingeführten Candy Burgers in einer abverkaufsgerechten Menge. „Ideal für Tankstellen, Kioske, Bäckereien, Schwimmbäder oder Kinos, die wenig Platz haben, aber dennoch innovative Produkte direkt am POS platzieren möchten“, so Dirk Köhm, International Account Manager Look-O-Look. Der neue Theken-Aufsteller aus stabilem Karton im typischen Look-O-Look-Gelb ist bei Lieferung bereits aufgebaut, verfügt über zwei Schienen für die individuelle Preisanzeige und bietet Platz für je neun Mini Candy Pizzen und Sushi sowie je sechs Mini Candy Cakes und Burger.

 

Produktinformationen:

Größe des Aufstellers (L x B x H): 34,5 x 31,5 x 49,5 cm, UVP der Minis: jeweils 2,49 Euro, Karton mit 9 Mini Pizzen à 85g,  9 Mini Sushi à 100g, 6 Mini Cakes à 105g und 6 Mini Burger à 130g, Einführung: National ab März 2017 (SB-Warenhäuser, Super- und Verbrauchermärkte, Tankstellen sowie Cash & Carry)