Platzl Hotel in München

München, Dezember 2016. Das Platzl Hotel in München kooperiert bereits seit über einem Jahr mit dem benachbarte Traditionskaufhaus LUDWIG BECK. Während der Adventszeit erstreckt sich die Partnerschaft auch auf das „Platzl Karree – Boden & Bar“: Unter dem Titel „Platzl Karree by LUDWIG BECK“ wird die Außen-Bar von den Profis des Kaufhauses entsprechend des diesjährigen Mottos „Märchenhafte Weihnachten“ dekoriert und in Szene gesetzt – die aufgestellten Figuren, Bäumchen sowie der Schmuck erinnern an die „Beck’schen“ Schaufenster. „Wir freuen uns auf ein besonderes Advents-Highlight und wissen die Gestaltung in höchst erfahrenen Händen“, so Heiko Buchta, Direktor des Vier-Sterne-Superior-Hauses. „Die Gäste sitzen somit in einem stilvoll-elegantem Märchenwald – ein sicherlich ungewöhnliches Erlebnis.“

Schlemmen und genießen wie im Märchen: „Mei Mary“ oder „Scheintote Prinzessin“

Auch kulinarisch werden im „Platzl Karree by LUDWIG BECK“ während der Adventszeit märchenhafte Kreationen serviert: So dürfen sich die Gäste beispielsweise auf eine „Prinzessin auf der Erbse“ (Gezupfte Weihnachtsgans im Walnussbrot mit Maronen-Erbsencreme), die „Sieben Raben“ (Crêpes mit Weihnachtsmarmeladen und warmer Tonkabohnenschokolade) oder auch auf das „Schneewittchen“-Sandwich mit Humuscreme, kontierten Tomaten, Topfenschnee und Curryapfel freuen. Von den Brüder Grimm inspirieren ließ sich auch Patrick Melinz, Barchef der „Josefa Bar & Kaffee“, und kreierte verschiedene Heißgetränke wie einen „Mei Mary“, eine „Böse Schwiegermutter“, eine „Scheintote Prinzessin“ oder den „A. Puttel“ – einen geräucherten Tee, der aus dem Glasschuh ausgeschenkt wird. Spaß verspricht „Müllers Lust“: Wer die 4cl Semmelbrösel in 60 Sekunden verzehrt, bekommt einen Drink aufs Haus.

Das „Platzl Karree – Boden & Bar“ im Platzl Hotel hat von Montag bis Freitag zwischen 15.00 und 23.00 Uhr, samstags bereits ab 12.00 Uhr (Open End) und bei schönem Wetter auch an den Adventssonntagen (ab 12.00 Uhr)  geöffnet.  Die Öffnungszeiten sind wetterabhängig und können spontan verändert werden. Winterpause: 1. Januar bis 5. März 2017. Weitere Informationen finden sich unter www.platzl.de/kulinarik/platzl-karree.