Platzl Hotel in München

weihnachtsbaum-platzl-hotel-muenchenMünchen, Dezember 2016. Im Münchner Platzl Hotel erwartet die Gäste in diesem Jahr ein einzigartiger Weihnachtsbaum: Seit dem 24. November ziert eine über vier Meter hohe Tanne die Eingangshalle des Hotels, die komplett vom kreativen Dekorations-Team des benachbarten Traditionskaufhauses LUDWIG BECK geschmückt wurde. Die Profis haben ein „Händchen“ für Ästhetik und haben sich zudem eine besondere Überraschung einfallen lassen: Die rund 150 Christbaumkugeln – sie kommen von der Manufaktur Inge-Glas nahe Coburg in Oberfranken – sind handgefertigt und tragen die Vornamen der Platzl-Mitarbeiter. „Eine tolle Idee“, findet Hoteldirektor Heiko Buchta, dessen Haus seit über einem Jahr in verschiedenen Bereichen eng mit dem Kaufhaus LUDWIG BECK kooperiert. „Unsere Gäste schätzen das Platzl Hotel nicht nur wegen der Zimmer, der Ausstattung und sehr guten Lage, sondern vor allem aufgrund unserer Mitarbeiter. Sie sind die Seele unseres Hauses, die sich symbolisch nun auch in unserem Weihnachtsbaum widerspiegelt. Die Kugeln dürfen unsere Mitarbeiter nach der Weihnachtszeit als persönliche Erinnerung an ihre Zeit im Platzl Hotel behalten.“