The Westin Grand Frankfurt

Westin Frankfurt, 7. November 2016 – Das Westin Grand Frankfurt hat sein festliches Angebot für Firmen-Weihnachtsfeiern oder private Gruppen überarbeitet und ergänzt. So steht beispielsweise ab sofort auch die Küche des First-Class-Hauses für eine weihnachtliche Party offen: Gruppen zwischen 50 und 150 Personen schauen den Köchen bei ihrer Arbeit über die Schulter, es darf nach Herzenslust genascht und direkt aus den Töpfen probiert werden und natürlich auch der Kochlöffel einmal selbst in die Hand genommen werden. Der Abend beginnt mit einem Sektempfang im GrandSeven, anschließend geht es ins Reich von Küchenchef Stephan Frettlöh und ins Restaurant motions. (89 Euro pro Person, inklusive Aperitif, Vorspeisen, Suppe, Hauptgerichte, Desserts sowie Weiß-, Rot und Roséwein, Bier, Softgetränke, Wasser und Kaffee) Ein Erlebnis, das sich ideal auch als Team-Event eignet.

Die „Klassiker“: das Buffet und das Menü

Alternativ bietet sich das klassische Dinner-Buffet mit Live-Cooking-Station und Schokoladenbrunnen im Restaurant motions, mit Glühwein- und Punsch-Empfang (42 Euro pro Gast und für Gruppen ab 30 Personen) oder das festliche Menü für Gruppen ab 15 Personen an: Auch hier gibt es einen Glühwein- und Punsch-Empfang mit gebrannten Mandeln, es folgt ein Menü à la Chef plus Amuse bouche im Restaurant motions. Das Dreigänge-Menü kostet 36 Euro pro Person, das Vier-Gänge-Menü 49 Euro. Kostenfreies Parken in der Tiefgarage ist für die Dauer der Veranstaltung jeweils inklusive. Zudem bietet das Hotel verschiedene Getränkepauschalen an.

Anfragen und Reservierungen für die Weihnachtsfeiern im Westin Grand Frankfurt werden telefonisch unter 069/2981-719, per E-Mail an eventgrand.frankfurt@westin.com oder online unter www.westingrandfrankfurt.com entgegengenommen.