memon bionic instruments

Erika Felder (Geschäftsführerin), Bruce Lipton, Hans Felder (Geschäftsführer) (v.l.)

Bruce Lipton und Hans Felder

Bruce Lipton und Hans Felder

Rosenheim, November 2016. Anlässlich eines Workshops war der US-amerikanische Zellbiologe und Stammzellenforscher Bruce Lipton (www.brucelipton.com) zu Gast im Rosenheimer Kultur und Kongresszentrum, referierte unter dem Titel „Intelligente Zellen“ und stellte zugleich die erweiterte Neuauflage seines Buches „Intelligente Zellen“, das seit zehn Jahren zu den wichtigsten Werken rund um das Thema „Epigenetik, Geist und Materie“ (hier erhältlich) gehört, vor. 2009 erhielt er zudem den „Goi Peace Award“. memon nutzte die Gelegenheit, den renommierten Forscher exklusiv zu interviewen und ihm einen memonizerBODY zu überreichen, den er jetzt begeistert am Handgelenk trägt. „Es war sehr beeindruckend, einen solch hochkarätigen Wissenschaftler zu erleben und persönlich kennen zu lernen“, so memon Geschäftsführerin Erika Felder.

Ein Zitat aus Liptons Publikation lautet: „Wenn ich meinen Zellen eine gesunde Umgebung anbiete, dann gedeihen sie; ist die Umgebung nicht optimal, kümmerten sie vor sich hin. Doch sobald ich ihre Umgebung wieder verbessere, erholten sich die Zellen.“ memon kann diese optimale Umgebung erzeugen und schützt dadurch die Zellen in deren Vitalität vor den Auswirkungen hochfrequenter Strahlung (Elektrosmog). Dies wurde in einer aktuellen Studie (bit.ly/2dedRNO) wiederholt bewiesen.