München, September 2016. Auf eine „Chormusikalische Weltreise“ laden die Junge Chöre München bei ihrem diesjährigen Herbstkonzert, das am 8. Oktober 2016 um 19.00 Uhr im Großen Konzertsaal der Musikhochschule München (Arcisstraße 12, U2 Königsplatz) stattfindet. So präsentieren die Münchner Chormädchen – die mit dem Konzert zugleich ihr 20. Jubiläum feiern, die Münchner Chorbuben, der Männerchor ehemaliger Münchner Chorbuben und ehemalige Münchner Chormädchen nicht nur ein klassisches Chor-Repertoire: Auf dem bunten und rund zweistündigen Programm stehen auch Lieder aus Oper, Film („Hänsel und Gretel“ oder „Sister Act“) sowie Ausschnitte aus verschiedenen Musicals wie „Les Misérables“ oder „Joseph and the amazing coloured dreamcoat“. „Es dürfte also für jeden Geschmack und jedes Alter etwas dabei sein“, so Judith Reimann, Geschäftsführerin Junge Chöre München, die zugleich einen kulturell höchst anspruchsvollen Abend ankündigt und sich auf zahlreiche Gäste freut.

Karten für das Herbstkonzert der Junge Chöre München können ab sofort zu Preisen zwischen 15 und 27 Euro (Ermäßigungen für Kinder, Jugendliche und Schwerbeschädigte) per Fax an 086/55171371 oder per E-Mail an konzertkarten@junge-choere-muenchen.de bestellt werden.