Oberkellner und „Mitarbeiter-Urgestein“ Abdel Rehaiem feiert sein 40. Jubiläum

AbdelSt. Goar, Mai 2016. Weit mehr als die Hälfte seines bisherigen Lebens hat Abdel Rehaiem (62) im Servicebereich des Romantik Hotel Schloss Rheinfels gearbeitet – jetzt feierte der gebürtige Tunesier sein  40. Dienstjubiläum in dem Vier-Sterne-Superior-Haus. „Wir sind sehr stolz auf Abdel Rehaiem“, sagt Hoteleigentümer Gerd Ripp mit einer gehörigen Portion Hochachtung. „Er ist noch ein Ober der alten Schule – immer souverän, immer korrekt, immer seriös, pflichtbewusst, respektvoll, loyal und unaufgeregt. Das wissen auch viele unserer Stammgäste sehr zu schätzen und lassen sich ausschließlich von ihm bedienen. Wenn das keine Auszeichnung ist…“ Rehaiem kam nach seiner Tourismus-Ausbildung in Tunesien 1973 nach Deutschland und arbeitete zunächst in der Sommersaison im Winzerhaus in St. Goar und im Winter im Hilton Hotel in Mainz. 1976 bewarb er sich im Romantik Hotel Schloss Rheinfels, das damals noch im Besitz von Familie Homann war, und bekam sofort einen Vertrag. Über die Jahre hat er sich vom „normalen“ Kellner über den Stationskellner bis hin zum Oberkellner hochgearbeitet.

Geachtetes Vorbild für jüngere Kollegen und Musterbeispiel für gelungene Integration

„Eine bewundernswerte Karriere und ein ebenso beeindruckender Mensch, den wir in unseren Reihen nicht missen möchten“, findet auch Andreas E. Ludwig, Direktor und stellvertretender Geschäftsführer auf Rheinfels. „Abdel Rehaiem ist bei Kollegen und Gästen gleichermaßen beliebt und hoch geschätzt; er steht für Zuverlässigkeit und Pflichtbewusstsein – Attribute, die in der heutigen Zeit und in unserer Branche oft Gefahr laufen, verloren zu gehen. Er nimmt seine Aufgabe als ’Dienstleister’ wörtlich, die Anforderungen an den Beruf des Obers sehr ernst und überzeugt durch ein perfektes Auftreten, einen zuvorkommenden Service sowie ein lückenloses Wissen. Insbesondere für jüngere Kollegen oder Auszubildende stellt er das Ideal und geachtete Vorbild dar. Zudem ist Abdel Rehaiem ein Musterbeispiel für gelungene Integration der in der damaligen Zeit so genannten ’Gastarbeiter’.“ Neben der Direktion gratulierte auch die komplette Belegschaft des Romantik Hotel Schloss Rheinfels ihrem „Mitarbeiter-Urgestein“ zum Jubiläum.