Operndinner „Pasta Opera“: Italienische Arien „frech“ verpackt, Kulinarik und Wein

© Bernd Schönberger

St. Goar, Januar 2016. „Vorhang auf“ für einen vergnüglichen Abend voller Opernklänge, italienischer Küche, Wein, Humor und vielen Überraschungen heißt es am 19. März 2016 im Romantik Hotel Schloss Rheinfels. Das Operndinner „Pasta Opera“ – ein Spektakel in drei Akten –beginnt um 18.30 Uhr, findet inmitten des zum Teil miteinbezogenen Publikums statt und entführt die Gäste auf freche, poetische, kurzweilige, aber höchst anspruchsvolle Weise in die Welt der italienischen Opera: Das sechsköpfige Ensemble (Sopran, Mezzosporan, Tenor, Bariton) unter der Leitung von Julia Regehr singt und spielt sich mit beeindruckenden Stimmen und Witz durch Liebe, Leidenschaft, Irrsal, Mord und Vergnügen. Auf dem Programm stehen die schönsten Arien von Mozart, Rossini, Verdi, Puccini, Beethoven, Donizetti, Catalani, Bizet und anderen mehr. Flankiert wird all dies von vier Gängen italienischer Kulinarik aus der Schlossküche des Vier-Sterne-Superior-Hotels.

Karten für das Operndinner „Pasta Opera“ kosten 79 Euro pro Person und beinhalten auch einen Sektempfang. Buchungen werden telefonisch unter 06741-802-0 per E-Mail an info@schloss-rheinfels.de oder online unter www.schloss-rheinfels.de beziehungsweise www.rheinfels-shopping.de entgegengenommen. Hier findet sich auch ein Präsentations-Video der Show.

© Bernd Schönberger

© Bernd Schönberger