Neues Konzept „Share & Dine“: Kommunikation und Genuss im Einklang

Frankfurt, November 2015. Mit „Share & Dine @ THE LYNX“ startet das Wyndham Grand Frankfurt ein neues Genusserlebnis: Das Konzept setzt seinen Schwerpunkt auf „Essen und Kommunikation“. Die kleinen mediterranen Gerichte werden nur mit der Gabel, dem Löffel oder den Fingern gegessen und eignen sich ideal dazu, sie gemeinsam mit Freunden, der Familie, Bekannten oder Geschäftspartnern zu teilen und genießen. „Gemäß unseres Konzepts des ’Urban Networking Resorts’ möchten wir Menschen in entspannter Atmosphäre zusammenbringen und zur Kommunikation anregen“, erklärt Gisbert Kern, General Manager des Designer-Hotels. „Bei ’Share & Dine’ stehen weiterhin das Gespräch und das Zusammensein der Gäste im Mittelpunkt, denn die kleinen Portionen werden – ähnlich wie Tapas – ganz leger und nebenbei verspeist. Jeder bedient sich, wo er möchte, mindestens eine Hand bleibt frei und der Tisch ist nicht überfüllt.“

Angeboten werden kulinarische Kreationen wie Halloumi Tomato, Prawns Provencal, Beef Slider oder auch Süßes wie „THE LYNX Cheesecake“. Frisch gebackenes   Focaccia-Brot ist immer dabei. Gegessen wird – ganz unkonventionell – im stylischen Ambiente rund um die zentral positionierte LYNX Bar: „Jeder findet dabei sein bevorzugtes ‚Plätzchen‘, sei es an einem der verschieden großen Tischen, auf einem Sessel, am Bar-Tresen oder im Stehen“, so Kern weiter. Die Preise liegen zwischen 8 und 14 Euro, für Gruppen ab zehn Personen gibt es eine „All you can eat“-Pauschale ab 29 Euro pro Person.

Die LYNX Bar im Wyndham Grand Frankfurt hat täglich von 11.00 bis 1.00 Uhr, freitags und samstags bis 2.00 Uhr geöffnet. Platzreservierungen werden telefonisch unter 069-907459360, per E-Mail an lynx@wyndhamgrandfrankfurt.com oder online unter www.wyndhamgrandfrankfurt.com entgegengenommen.

Wyndham Frankfurt