Zwischen „Highway und Runway“: Advents-Brunches und festliche Büffets

Frankfurt/Main, November 2015 – Unter den Titel „Schlemmen zwischen Highway und Runway“ hat das Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center in diesem Jahr seine Advents-Brunches, Weihnachts- und Neujahrs-Büffets gestellt. Und tatsächlich: Wer durch die schallisolierten Fenstern des exquisiten Restaurant „Flavors“ schaut, blickt auf eine ungewöhnliche Kulisse: Zu Füßen des futuristischen „Squaire“ liegt die sechsspurige A3, über dem Gebäude schweben die Jets zum Greifen nahe ein und geschäftiges Treiben kann durch die Glasfassade beobachtet werden. Im Restaurant mit seiner offenen Showküche dringt jedoch nur die Live-Musik vom Piano (Donald Canwood NewNote) oder der Frauenchor des Frankfurter Polizeichors dezent ins Ohr. An den drei ersten Adventssonntagen, den beiden Weihnachtsfeiertagen und dem Neujahrstag präsentiert Küchendirektor Klaus Böhler feinste Kreationen in Form eines Brunch-Büffets, am Heiligen Abend und an Silvester ein festliches Dinner-Büffet. Während der Brunches (11.30 bis 15.00 Uhr) steht ein separates Kinder-Brunch-Büffet bereit und die kleinen Gäste werden professionell betreut. Alle Termine, Preise, Uhrzeiten und die kompletten Speisekarten sind detailliert unter www.sheratonfrankfurtairport.com/de/weihnachtsaktionen einsehbar.

Das Restaurant „Flavors“ im Sheraton Frankfurt Airport Hotel hat montags bis freitags von 6.30 bis 22.00 Uhr geöffnet, an Wochenenden und Feiertagen bis 23.00 Uhr. Das Restaurant „Taverne“ hat montags bis freitags von 18.00 bis 23.30 Uhr geöffnet. Tischreservierungen werden telefonisch unter 0 69-69 77 13 06, per E-Mail an restaurants.frankfurt@sheraton.com oder online unter www.sheratonfrankfurtairport.com entgegengenommen.